Aufwendige Restaurierungsarbeiten

Wir nutzen die Winterzeit, um der Villa Hedwig zusätzliche Qualität zu verleihen. Nachdem uns im vergangenen Jahr das Land Baden Württemberg für die Restaurierung der Fenster und Balkone Denkmalsmittel aus einem Sonderfond für Kulturdenkmale bewilligt hat, sind seit Januar verschiedene Firmen damit beauftragt “Nägel mit Köpfen” zu machen.

Die Fa. Holzmanufaktur aus Rottweil ist spezialisiert in der Restaurierung denkmalsgeschützter Fenster und Türen. So werden die teils über 130 Jahre alten Türen und Fenster ausgebaut und zum Firmensitz nach Rottweil transportiert. Die Rahmen werden gerichtet, erhalten Isolierverglasungen und neue Dichtungen, zudem werden die Gestänge aufgearbeitet. Am Ende ist alles neu – aber bewahrt den Charme des ursprünglichen Zustandes!

Glück für uns: die alte Substanz ist noch in einem sehr guten Zustand, so dass die Arbeiten zügig voranschreiten. Dennoch wird es bei insgesamt 99 Fenster und Türen alles seine Zeit brauchen, schließlich soll unsere Villa Hedwig künftig auch im Winter mit geringeren Heizkosten auskommen und für Gäste angenehm mollig bewohnbar sein.

 

Ein über 130 Jahre altes Haus in eine energieeffiziente Form zu bringen setzt großes Wissen und handwerklich überdurchschnittliche Fähigkeiten voraus. Wir sind “unseren” Handwerkern, die viel Leben ins Haus bringen, sehr dankbar, dass sie trotz der großen Herausforderung eine so gute Stimmung in die Villa Hedwig bringen und sehr rücksichtsvoll mit unseren Gästen umgehen.

Es macht große Freude zu erleben, wie Stück für Stück die Qualität dieses wunderschönen  Hauses verbessert wird und können die nicht unerheblichen Einschränkungen dadurch gut verkraften! Auch möchten wir uns bei den Hausgästen bedanken, die während der Renovierungsphase die leichten Einschränkungen (Austauschfenster, Wechsel der Appartements während des Aufenthalts usw.) ertragen. Auch wenn das Haus jetzt von außen etwas “komisch” aussieht (mit Spanplatten verkleidete Fensterhöhlen hier und da) – wenn die Arbeiten beendet sind, wird die Villa Hedwig in neuem Glanz erstrahlen!

Geschrieben von Udo Rosenboom am Freitag, 4. März 2011 in Neues aus der Villa

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.