Parkplätze in Badenweiler?!

Badenweilers Zentrum hat ein Problem – es gibt dort kaum Parkplätze. Das ist auch so gewollt, da der Ortskern Teil des Erholungskonzeptes ist, und keine Autowüste sein soll. Für Besucher des Ortes und der Therme gibt es aber rund um Badenweiler verschiedene Parkmöglichkeiten. Da ist das Parkhaus “Zentrum” (gehört zur Cassiopeia-Therme), dann die großen Parkplätze SÜD und WEST sowie der Parkplatz “am Sportbad”. Hier kann man alle Parkplätze auf Google-Maps anschauen.

Soweit alles in Ordnung? Jein. Da der Mensch ein bequemer Zeitgenosse ist, gibt es leider immer wieder unverbesserliche Autofahrer, die ihr Glück trotzdem im Ortskern versuchen. Gerne wird auch die Römerstraße (also dort, wo auch die Villa Hedwig steht) als Parkplatz genutzt. Das ist natürlich nicht erlaubt, und so ein Knöllchen wird teuer! Einige unserer Gäste haben von der Parkplatz-Not gehört und fragen vor der Buchung immer ganz genau nach, ob und wo sie denn ihren PKW parken können. Glücklicherweise hat die Villa Hedwig einen Parkplatz direkt hinter dem Haus, auf dem 9 Stellplätze sind. Die meist kommende zweite Frage: “Kostet der Platz was?” können wir dann zur Erleichterung der Gäste verneinen. Wer ein Appartement bei uns mietet, zahlt keine extra Parkgebühr! Anbei ein Foto unseres Parkplatzes, wo ich versucht habe, die einzelnen Stellplätze einzuzeichnen. Dank der Perspektive sehen die vorderen Plätze sehr klein aus – aber es passen dort nicht nur Kleinstwagen wie SMART oder MINI hin, sondern auch Autos in normaler Größe :-)

Geschrieben von Udo Rosenboom am Montag, 7. April 2008 in Neues aus der Villa

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.