Literarischer Spaziergang – Termine 2009

„Badenweiler ist ein sehr origineller Kurort, aber worin  seine Originalität besteht, ist mir noch nicht  klar geworden. Sehr viel Grü‚n …“.

Das schrieb Anton Tschechow in einem Brief vom 12. Juni 1904.  Wenn Sie sich heute ü‚ber die Originalität Badenweilers klar werden wollen, gehen Sie mit beim literarischen Spaziergang! Das empfiehlt übrigens auch der SWR 3 in seiner Sendung “Fahr mal hin” am 27.1.2009.

Impressionen vom Spaziergang 2008

Impressionen vom Spaziergang 2008

Stationen auf dem Weg sind die Stellen, an denen das Andenken an bekannte Gäste und Einwohner  sichtbar bewahrt wird: das Literarische Museum, das Hotel Rö…merbad, die Tafeln und Denkmäler fü‚r Anton Tschechow vor und in der „Parktherme“, dem frü‚heren „Hotel Sommer“, die Villa Hedwig, die Ausblicke auf die Rheinebene. Der Blick auf die Vogesen war einer der Gr‚ünde fü‚r René Schickele, sich in der Kanderner Stra߆e sein Haus bauen zu lassen. Das kleine Haus der eingefleischten Junggesellin Annette Kolb entstand daneben.  Unterwegs gibt es kurze biographische Informationen, Anekdoten, Texte aus Briefen und Werken.

Den Abschluss des Spaziergangs bietet die Villa Hedwig. Natürlich müssen die Spaziergänger nicht draußen stehen bleiben, sondern finden sich in unserem schönen Foyer / Gästebibliothek ein und erfahren dann vom Spaziergangs-Leiter Pfarrer Rolf Langendörfer einige interessante Informationen zur Villa und einem sehr bekannten Gast des Hauses. Hermann Hesse schrieb sich am 3. Juli 1909 in das Gästebuch der Villa Hedwig ein. Unserem Haus und seinem Arzt Dr. Albert Fraenkel setzte er in der Studie “Haus zum Frieden” ein literarisches Denkmal.

Die Termine des literarischen Spaziergangs:

  • Freitag, 03. April 2009 ( 15.15 Uhr )
  • Freitag, 24. April 2009 ( 15.15 Uhr )
  • Freitag, 08. Mai 2009 ( 15.15 Uhr )
  • Freitag, 22. Mai 2009 ( 15.15 Uhr )
  • Freitag, 12. Juni 2009 ( 15.15 Uhr )
  • Freitag, 26. Juni 2009 ( 15.15 Uhr )
  • Freitag, 03. Juli 2009 ( 15.15 Uhr )
  • Freitag, 17. Juli 2009 ( 15.15 Uhr )
  • Freitag, 31. Juli 2009 ( 15.15 Uhr )
  • Freitag, 28. August 2009 ( 15.15 Uhr )
  • Freitag, 04. September 2009 ( 15.15 Uhr )
  • Freitag, 18. September 2009 ( 15.15 Uhr )
  • Freitag, 02. Oktober 2009 ( 15.15 Uhr )
  • Freitag, 09. Oktober 2009 ( 15.15 Uhr )
  • Freitag, 23. Oktober 2009 ( 15.15 Uhr )
  • Freitag, 13. November 2009 ( 15.15 Uhr )
  • Freitag, 04. Dezember 2009 ( 15.15 Uhr )

Eintritt: 4,00 € / 3,00 € (mit Gästekarte)

Treffpunkt: Literarisches Museum “Tschechow-Salon” / Kurhaus Wiesengeschoss. Endpunkt ca. 17.30 Uhr bei Tschechow-Büste am Burgberg

Geschrieben von Manuel Rosenboom am Dienstag, 20. Januar 2009 in Kultur in der Villa

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.