Notizblock gestartet!

Hallo und herzlich Willkommen,

seit heute gibt es Hedwigs Notizblock. Block? Heisst das nicht Blog?? Jein. Natürlich ist dies auch ein “Weblog” (Link zur Definition bei Wikipedia), aber da der Begriff mittlerweile etwas ähm, anrüchig belegt ist (Blog? Sind das nicht die Katzenbesitzer, die einfach zuviel Zeit haben?!?) – nennen wir es nicht Notizblog (was auch ein absolut schlechter Wortwitz wäre: “that´s sooooo 2004″) Ausserdem sollen auf dieser Seite neben den alltäglichen Begebenheiten aus dem Vermieteralltag auch sogenannte “Notizen zum Online-Marketing im Tourismusbereich kommen”. Es gibt mittlerweile schon einige sehr spannende Blogs äh Webseiten mit Interaktionsmöglichkeiten, die sich damit beschäftigen. Allerdings aus eher theoretischen Sicht. Ein paar davon finden Sie in der Seitenleiste als Linktipps. Wir bringen (hoffentlich) etwas mehr Praxis in das spannende Thema eTourismus hinein.

In diesem Sinne – auf geht´s. Und bitte, halten Sie sich nicht zurück mit Kommentaren. Einfach unten die Felderchen ausfüllen und Ihre Meinung zu den Themen abgeben. Egal ob Sie bereits Gast in der Villa Hedwig waren oder ein Besucher aus der “Kleinbloggersdorf” sind, oder einfach neugierig auf unseren Notizblock sind… wir freuen uns auf Ihr Feedback.

PS.: Um gleich der Verwirrung vorzubeugen. Der Notizblock wird hauptsächlich von 2 Personen gefüllt werden. Die “Villen-Themen” werden mit Udo gekennzeichnet, die anderen Beiträge stammen (meist) von Manuel. Und jetzt viel Spaß beim Lesen!

Geschrieben von Manuel Rosenboom am Dienstag, 1. April 2008 in Blog, Neues aus der Villa

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.