Doppel-Ausstellung Meridiane

Die Galerie des KunstPalais Badenweiler e.V.  zeigt die Ausstellung “Meridiane” mit den Künstlern Gudmundur Karl Ásbjörnsson und Celso Martinez Naves vom 6. Februar bis 1. März 2009.

Vernissage: 6. Februar – 18 Uhr 15 (Mit einer Einführung durch Rosali Herfort)
Öffnungszeiten der Ausstellung: Sa 14 bis 18 Uhr, So 10 bis 18 Uhr

In der Ausstellung “Meridiane”  wandert der Betrachter zwischen Marokko und Island, einem Roadmovie gleich, und saugt die Spannung der klirrenden Einsamkeit der weiten Landschaften ebenso auf wie den niemals ruhenden Puls der kontrastreichen Metropolen.  Zwei hervorragende Maler, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, vereinen in Ihrem gemeinsamen Mosaik  Momentaufnahmen  entlang europäischer Meridiane fernab jeden Hollywood-Glamours. Sie ähneln durchaus den atmosphärischen kontrastreichen Episoden des Films NIGHT ON EARTH von Jim Jarmusch – nicht auf Zelluloid sondern auf Leinwand.

Geschrieben von Manuel Rosenboom am Montag, 12. Januar 2009 in Badenweiler

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.